Waschen & Trocknen:,Kühlen & Gefrieren:,Geschirrspülen :,Klimatisieren und Heizen:

Waschen & Trocknen: 

 

 

Waschmaschine oder Waschtrockner – was ist für wen geeignet?

Große Waschmengen sind für dich kein Einzelfall? Dann eignet sich eine Waschmaschine und ein zusätzlicher Trockner, um parallel waschen und trocken zu können und so die Kapazität zu maximieren. Im Gegensatz dazu, sind Waschtrockner für Haushalte mit weniger Platz und geringeren Wäschemengen geeignet und haben den Vorteil, dass der gesamte Waschvorgang in einem Gerät erledigt werden kann.

 

Ist ein Aqua Stop notwendig?

Safety first mit Aqua Stop: Die Aqua Stop Funktion ist sehr empfehlenswert, denn sie unterbricht die Wasserzufuhr bei einem Leck im Schlauch und verhindert dank einem Zweikammersystem einen Wasserschaden. Wäre doch schade ums Parkett, oder?

 

Was bedeutet „unterbaufähig“?

Dies bedeutet lediglich, dass die Maschine unter eine bereits vorhanden Arbeitsplatte passt.

 

Wann ist eine Waschmaschine optimal beladen?

Hierfür gibt es einen einfachen Test. Befülle deine Waschmaschine, wenn du deine Hand (mit dem Daumen nach oben zeigend) locker ausstrecken kannst, dann ist deine Maschine optimal beladen.

 

Meine Waschmaschine zeigt einen Fehlercode an – Was bedeutet er?

Die verschiedenen Fehlercodes sind in der Bedienungsanleitung aufgelistet

 

Die angegebene Waschzeit weicht von der Zeit im Display ab

Das Display zeigt immer die voraussichtliche Programmdauer des gewählten Waschprogramms an. Dies ist oftmals ein geschätzter Wert, der allerdings der tatsächlichen Programmlänge sehr nahe kommt. Je nach Modell kann sich zu Beginn oder während eines jeden Waschgangs diese Anzeige auf die voraussichtliche Programmdauer korrigieren.

 

Kühlen & Gefrieren: 

 

 

Wie kann ich meinen Kühlschrank abtauen?

Gute Nachrichten. Du musst dein Comfee Gerät nicht abtauen, denn all unsere Geräte verfügen über die praktische No Frost-Funktion. Denn mal ehrlich, Abtauen des Gefrierfachs gehört schon längst der Vergangenheit an.

Worin besteht der Unterschied zwischen French Door und Multi Door Kühlschränken?

Unsere French Door Kühl- /Gefrierkombinationen verfügen über zwei große Türen für den Kühlbereich und zwei geräumige Schubladen für den Gefrierbereich und unsere Multi Door Kühl- /Gefrierkombinationen haben vier Türen. Zwei für den Kühlbereich und zwei für den Gefrierbereich. 

 

Kann ich die Kühlkreisläufe des Kühl- und Gefrierbereichs separat steuern?

Einige unserer Kühlschränke haben das sogenannte 2in1 System, das bedeutet, dass sich zwei voneinander unabhängige Kühlkreisläufe einstellen lassen. Dadurch wird die Temperatur konstanter gehalten und Lebensmittel lassen sich so lagern wie sie es benötigen. Ob gekühlt oder gefroren. Für noch mehr Präzision gibt es das 3in1 System. Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten das Gerät zu verwenden.

Im Alltag: Kühlbereich kühlt, Gefrierbereich gefriert

Besondere Anlässe: Verwandle dein Gefrierbereich in einen Kühlbereich 

Du kannst auch nur Kühlen oder nur Gefrieren. 

 

Ich fahre bald für einen längeren Zeitraum in den Urlaub – sollte ich meinen Kühlschrank ausschalten?

Hast du eines unserer Geräte erworben, welches die Urlaubsfunktion hat? Dann haben wir gute Nachrichten für dich, denn dein Comfee Kühlgeräte garantieren minimalen Stromverbrauch im Urlaubsmodus. Diese Funktion ist der Energiesparmodus für Reisende. Die Grundtemperatur von ca. 15 °C wird gehalten, somit kannst du weniger kühlintensive Lebensmittel ganz entspannt während deinem Urlaub im Kühlschrank aufbewahren. Und das Beste, diese Funktion spart bis zu 30 % Strom.

Solltest du ein Gerät OHNE die Urlaubsfunktion haben wäre es auf Grund des Stromverbrauchs eine Überlegung wert, ob du das Gerät abschalten möchtest. Hierbei solltest du aber darauf achten, die Türen offen zu lassen, damit sich kein Schimmel oder unangenehme Gerüche bilden können

 

Ist es wichtig, dass ein Kühlschrank einen Inverter Motor hat?

Ein konventioneller Kompressor hat einen sogenannten Ein-Aus-Betrieb. Im Gegensatz dazu orientiert der Inverter Kompressor seine Leistung am erforderlichen Kühlbedarf. Dies bringt schon mal den Vorteil, dass der Inverter Kompressor energiesparender läuft.

Des Weiteren läuft das Gerät leiser und die Lebensdauer des Kühlgeräts wird verlängert.

 

 

Warum macht mein Kühlschrank Geräusche?

Es ist nicht erforderlich, sich an den Kundendienst wenden, wenn ein leichtes Blubbern hörbar ist.  

Dieses Geräusch entsteht durch die normale Zirkulation des Kühlmittels im Kühlkreislauf. Oder: Ein Geräusch, das sich wie leichtes Rascheln anhört, entsteht durch die Verteilung kühler Luft im Inneren des Gerätes. Oder: Ein leichtes Summen ist auf den Kompressorbetrieb zurückzuführen. Oder: Ein Geräusch, das sich wie Scheuern anhört, könnte durch einen Ventilator verursacht werden. Sollte dieses Geräusch nach Öffnen der Tür nicht verstummen, empfehlen wir, den Kundendienst zu kontaktieren. Oder: Vibrationsgeräusche können durch nicht ordnungsgemäße Aufstellung des Gerätes verursacht werden, z. B. wenn das Gerät zu nahe an der Wand oder an Möbelelementen steht. Diese können auch durch nicht korrekt eingelegte Ablagefächer oder zu nahe aneinander stehende Flaschen hervorgerufen werden. Sowohl Kühl- als auch Gefriergeräte erzeugen Geräusche, die technischer Natur sind und sich nicht vermeiden lassen. Dazu gehören z.B. Verdichterlaufgeräusche, Ventilatorgeräusche, Strömungs- oder Einspritzgeräusche. Aber auch Geräusche wie z.B. Brummen, Zischen, Brodeln, Gurgeln, lassen sich nicht vollkommen vermeiden und sollten Sie nicht beunruhigen.

 

Mein Kühlschrank kühlt nicht richtig

Bitte überprüfe zuerst, ob der Strom eingeschaltet ist, die Gefrierschrankbeleuchtung an ist und ob der Kompressor Geräusche von sich gibt.

Ist die Kühlschranktemperatur angemessen eingestellt? 

Mechanische (Drehregler) Kühlschrankeinstellungsvorschläge: Die optimale Kühlschranktemperatur liegt zwischen 5°-7° Grad. Meist entspricht dies der Stufe eins oder zwei.

Einstellung bei digitalem Display: Die Werkseinstellungen des Kühlschranks sind standardmäßig für die intelligente Temperaturanpassung eingestellt, müssen im Allgemeinen nicht selbst eingestellt werden. Wenn Sie die Temperatur anpassen möchten, wird empfohlen, den Kühlschrank im Winter auf 2 Grad, im Sommer auf 5 Grad  einzustellen.

1. Kühlschrank funktioniert nicht, nur die Gefrierschrankkühlung? Wenn die Gefrierschrankkühlung normal ist, aber die Kühlung nicht kühlt, kann die gekühlte Temperaturzone irrtümlicherweise geschlossen worden sein. Bitte drücken Sie lange die Temperaturtaste oder die Temperaturzonenauswahltaste 3 S um neu starten zu können.

Andere Gründe, die die Kühlwirkung beeinträchtigen können.

2. Bei der ersten Verwendung dauert der Temperaturabfall einige Zeit, bitte warten Sie geduldig.

3. Häufiges Öffnen und Schließen der Tür oder in der Türdichtung verfangenen Lebensmitteln, bitte überprüfen Sie dies und schließen Sie die Tür.

4. Lagern Sie zu viel Essen oder legen Sie warmes Essen in den Kühlschrank? Bitte das Essen abkühlen lassen und erst dann in den Kühlschrank legen und auch die Menge im Kühlschrank kontrollieren.

5. Gibt es Wärmequellen in der Nähe? Wenn direkte Sonneneinstrahlung herrscht oder der Kühlschrank in der Nähe des Herds platziert ist oder die Belüftung nicht gut ist, entfernen Sie bitte den Kühlschrank von der Wärmequelle und sorgen Sie auf beiden Seiten des Kühlschranks für Abstands für gute Lüftungsbedingungen.

 

Wie kann ich die Temperatur einstellen?

1. Kühlgefrierkombination mit mechanischer Steuerung: 

Die optimale Kühlschrank-Temperatur liegt zwischen und 5 °C und 7 °C. Meist entspricht dies der Stufe 1 oder 2 bei Modellen mit Drehreglern zur Einstellung der Temperatur. Während der Sommermonate kann der Regler auch auf Stufe 3 bis 5 gedreht werden, um der Hitze von außen entgegenzusteuern.

2. Kühlgefrierkombination mit Display: 

3 Sekunden auf das „Schloss Zeichen“ drücken bis es blinkt. Dann kann die Temperatur eingestellt werden.

 

Wie lange muss ich warten bis ich die Kühlgefrierkombination nach dem Aufbau in Betrieb nehmen kann?

Wenn Ihr Kühlschrank liegend transportiert oder im Liegen gelagert wurde, sollten Sie mindestens zwölf Stunden warten, bevor Sie ihn in Betrieb nehmen.

Stehend transportiert kann er sofort in Betrieb genommen werden.

 

Wenn ich ein Produkt mit Kindersicherungsfunktion habe, wie funktioniert diese?

Die Kindersicherung verhindert das versehentliche Ausschalten des Gerätes. Sie ist automatisch aktiviert. Sie ist erkennbar durch das Schlüsselsymbol auf dem Display. Dieses leuchtet im aktiven Zustand über das integrierte Display im Gerät auf.

 

Mein Kühlschrank verströmt einen unangenehmen Geruch

Dies kann mehrere Ursachen haben:

1. Prüfe ob es sich um einen maschinellen Geruch handelt. Die Kühlschränke werden hauptsächlich aus umweltfreundlichen Kunststoffmaterialien produziert, so dass der neue Kühlschrank ein wenig Plastikgeruch haben kann, die Gesundheit des Körpers wird aber nicht beeinträchtigt. Der Geruch verschwindet mit der Zeit.

2. Wurde längere Zeit nicht gereinigt? Kühlschrank mit einem warmen Tuch auswischen, die Tür zum Trocknen öffnen und mit einem Baumwolltuch auswischen. Zum Neutralisieren des Geruchs ein Glas mit Kaffeebohnen in den Kühlschrank stellen.

 

Mein Kühlschrank erzeugt Wärme

Alle Kühlschränke erzeugen Wärme während des Kühlvorgangs. Um diese Wärme wieder abzukühlen, sind in beiden Außenwänden des Kühlschranks Wärmeableitungsrohre installiert.

Um die kühlen Temperaturen im Kühlschrank aufrechtzuerhalten, wird deshalb die vom Kompressor erzeugte Wärme an die Vorderseite und die Seiten des Kühlschranks abgegeben. Hierbei handelt es sich um einen normalen Vorgang, dies stellt keine Fehlfunktion dar.

 

Es bildet sich Kondenswasser

Dies kann mehrere Ursachen haben:

1. Türdichtung:  Die Türdichtung kann sich verformen, was zu einer Kondensation von Wasserdampf in der Raumluft im Inneren des Kühlschranks führen kann. Wenn bei der Inspektion festgestellt wird, dass die Türdichtung eine erhabene Vertiefung usw. aufweist, verwenden Sie bitte einen Haartrockner, um die Türdichtung zu erwärmen, und schließen Sie dann die Tür, um sie fest werden zu lassen; 

Türkante und Gummileiste bei Verschmutzungen mit Wasser reinigen.

2. Häufiges Öffnen des Kühlschrankes

3. Kondenswasser: Feuchtigkeit Lebensmittel ist nicht versiegelt? Legen Sie das Gefrierfach am besten in Frischhaltefolie, um die Verdunstung von Feuchtigkeit zu verhindern.

4. Direktkühlung Kühl-Gefrierschrank Abflussloch blockiert? Mit einem dünnen Draht oder Zahnstocher das Abflussloch des Kühlschrankes durchstoßen.

5. Lebensmittel zu nah an der Rückseite des Luftauslasses des Kühlschranks? Bitte die Lebensmittel vorne oder in der Mitte des Kühlschranks zu platzieren, weg vom Luftauslass.

Meine Side-by-Side Kühlgefrierkombination produziert kein Eis

Wird der Kühlschrank zum ersten Mal oder nach längerer Zeit wieder in Betrieb genommen, sollte das Gerät mindestens sechs Stunden in Betrieb sein, bevor Eis produziert werden kann. 

Ist der Kühlschrank bereits länger als sechs Stunden in Betrieb, überprüfen Sie zunächst die eingestellte Temperatur. Diese sollte für das Gefrierteil –15 °C oder kälter betragen. Beträgt die eingestellte Temperatur -15 °C oder kälter, betätigen Sie testweise den Wasserspender. So können Sie sicherstellen, dass der Wasserzulauf als Fehlerquelle entfällt.

Stellen Sie sicher, dass der Kühlschrank sich nicht im „ICE-OFF“ Modus befindet. In diesem Fall können Sie die Eisbereiter-Funktion durch Drücken der Ice Type-Taste aktivieren. 

Geschirrspülen:

 

 

Was sind Maßgedecke?

Bei der Suche nach dem passenden Geschirrspüler stolperst du vielleicht öfter über den Begriff “Maßgedeck” doch was versteckt sich dahinter? Ganz einfach. 

Hiermit wird das Fassungsvermögen einer Geschirrspülmaschine definiert. Ein Maßgedeck besteht unter anderem aus 6 Geschirrteilen und 5 Besteckteilen

 

Was bedeutet teilintegrierbar, vollintegrierbar und unterbaufähig?

Vollintegrierbar: Dies bedeutet, dass ein Geschirrspüler mit der Möbelfront der Küchenmöbel verkleidet wird. Die Bedienfeld sind auf der oberen Seite der Gerätetür und nur zu bedienen, wenn die Spülmaschine geöffnet ist. Ein solches Gerät ist für dich geeignet, wenn der Geschirrspüler in der Küche nicht sichtbar sein soll.

 

Teilintegrierbar: Wie bei einem vollintegrierbaren Geschirrspüler wird das Gerät mit der bestehenden Küchenfront verkleidet. Hier sind jedoch die Bedienfelder sowie das Display an der Front sichtbar. Wenn du also die Bedienblende im Blick haben möchtest, dann eignet sich ein teilintegrierbarer Geschirrspüler perfekt für dich.

 

Unterbaufähig: Ein unterbaufähiger Geschirrspüler bietet die Möglichkeit, die obere Platte des Geräts zu entfernen, damit der Spüler unter die Arbeitsplatte in die Küche geschoben werden kann.

 

Klimatisieren und Heizen:

 

 

Wie kann ich das Klimagerät transportieren?

Das Klimagerät muss immer aufrecht transportiert und gelagert werden, da sonst der Kompressor Schaden nimmt.

 

Wann kann ich das Gerät nach dem Transport in Betrieb nehmen?

Das Gerät sollten nach dem Transport mindestens 2 Stunden, bestenfalls aber 24 Stunden aufrecht in Ruheposition stehen gelassen werden. 

 

Was ist ein Ionisator?

Abgestandene Raumluft enthält überwiegend positiv geladene Ionen. Reine Luft z.B. in Gebirgen, Wäldern und in unmittelbarer Nähe von Wasserfällen besteht überwiegend aus negativ geladenen Ionen. Ein Ionisator unterstützt daher die Luftreinigung durch Erzeugung negativ geladener Ionen. Diese heften sich an die positiv geladenen Schadstoffe wie Bakterien und Allergene. Dadurch entstehen schwere Moleküle, die zu Boden sinken und nicht mehr eingeatmet werden können.

 

Was ist ein Biofilter?

Im Biofilter werden Schad- und Geruchsstoffe mit Hilfe von Mikroorganismen neutralisiert.

 

Die Fernbedienung funktioniert nicht?

Prüfe, ob die Bedienung nach Einsetzen neuer Batterien wieder funktioniert. Stell sicher, dass sich kein Hindernis zwischen Fernbedienung und Signalempfänger des Innengerätes befindet.

 

Muss ich die Luftfilter wechseln?

Nein, die Luftfilter werden von dir gemäß der Bedienungsanleitung in regelmäßigen Abständen gereinigt.

 

Welche Kälteleistung benötige ich?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab: Raumgröße, Wärmebelastung des Raumes durch vorhandene Wärmequellen (z.B. Lampen, elektrische Geräte, usw.) oder Wärmeeinstrahlung durch Wände und Fenster (Südseite). Wenn die elektrische Leistung vorhandener Wärmequellen bereits die Kühlleistung der Klimaanlage überschreitet, ist die Klimaanlage nicht in der Lage zu einer weiteren Temperaturabsenkung.

Grundsätzlich gilt aber zur Errechnung der nötigen Kühlleistung folgende Faustformel für einen normal belasteten Wohn- oder Schlafraum (nicht unter dem Dach):

Raumvolumen (in m³) x 30-40W = nötige Kühlleistung der Klimaanlage

Beispiel:

Raumgröße: 5 m breit, 4 m lang, 2,70 m hoch

Raumvolumen 5 m x 4 m x 2,7 m = 54 m³

Nötige Kühlleistung: 54 m³ x 40 W = 2.160 W/h

Im Zweifelsfall muss eine Kältebedarfsberechnung durch einen Fachbetrieb erstellt werden.

 

Was ist eigentlich das perfekte Raumklima?

Das allgemeine Wohlfühlklima liegt im Sommer bei einer Temperatur von 23°C – 26°C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 50%-60%. Erfahrungsgemäß sollte die Raumtemperatur aber nur ca. 3°C – 5°C gegenüber der Außentemperatur heruntergekühlt werden. Dies erscheint zunächst relativ gering. Es gilt aber zu berücksichtigen, dass dem Raum gleichzeitig sehr viel Feuchtigkeit entzogen wird. Beide Prozesse zusammen simulieren eine sehr viel kühlere Umgebungstemperatur.

 

Ist das Heizen mit dem Klimagerät teuer?

Untenstehend wird am Beispiel eines 12.000 Btu/h bzw. 3.600 W/h Klimagerätes verdeutlicht, dass Heizen mit einem Klimagerät 3,5-fach günstiger ist als mit einem elektrischen Heizer.

Elektrischer Heizer 

Heizleistung: 3.600 W/h

Stromverbrauch: 3.600 W/h

Klimagerät

Heizleistung: 3.600 W/h

Stromverbrauch: 890 W/h

Darüber hinaus kannst du deine Zentralheizung von Frühjahr bis Herbst komplett ausschalten und eventuelles Heizen in dieser Zeit mit Ihrer Klimaanlage überbrücken – damit sparst du zusätzlich Stromkosten.

 

Können mehrere Zimmer gekühlt werden?

Mit einer Multi-Split Anlagen können mehrere Zimmer gleichzeitig und unabhängig voneinander gekühlt werden

 

Wie viele Innengeräte kommen auf eine Außeneinheit?

Bei einer Single-Splitanlage gibt es pro Außeneinheit eine Inneneinheit.

Bei Multi-Splitanlagen können an eine Außeneinheit je nach Modell 2 bis zu 5 Inneneinheiten angeschlossen werden.

 

Muss das Gerät nach dem Transport ruhen?

Es ist empfehlenswert und wichtig, dass sich das Gerät nach einem Transport für ca. 24 Stunden in seiner zur Verwendung vorgesehenen Position befindet, bevor es eingeschalten wird. In dieser Zeit können sich alle verwendeten Öle und Fette wieder an ihre vorgesehene Position zurückbewegen.

 

Muss Kühlmittel befüllt werden?

Bei den Quick-connect-Geräten ist dies nicht notwendig, da die Leitungen bereits mit Kühlmittel vorbefüllt sind. 

Bei allen anderen Splitgeräten muss Kühlmittel durch ein Fachunternehmen befüllt werden

 

Kann ich die Anlage selbst in Betrieb nehmen?

Eine Inbetriebnahme ist immer durch ein zugelassenes Fachunternehmen vorzunehmen.

 

Kann die Anlage meine komplette Wohnung kühlen?

Im Allgemeinen ist eine Inneneinheit für ein Raum vorgesehen und ausgelegt. Bei einer Multisplitanlage kann eine Außeneinheit mehrere Inneneinheiten betreiben 

 

Kann ich den oberen Kondensatablauf geöffnet lassen, wenn ich das Gerät zum Kühlen nutzen möchte?

Ja, das können Sie machen. Es hat keinen Einfluss auf die Kühlfunktion.

 

Warum gibt es keine mobilen Klimageräte ohne Schlauch?

Es ist wichtig, dass die warme Luft nach außen abtransportiert wird. Da die mobilen Geräte in einem Abstand von ca. 30 cm von der Wand aufgestellt werden sollen, ist der Abtransport der warmen Luft nur über einen Schlauch möglich.

 

Darf das Gerät liegend transportiert werden?

In einem mobilen Klimagerät werden Kompressoren verwendet die mit Öl befüllt sind. Wird das Gerät beim Transport gelegt verteilt sich das Öl im Kompressor und kann beim Einschalten des Gerätes nicht genutzt werden. Des Weiteren können durch Erschütterungen Komponenten während des Transports Schaden nehmen. Aus Sicherheits- und Funktionsgründen ist daher ein stehender Transport wichtig.

 

Das sollte der Verkäufer in jedem Verkaufsgespräch dem Kunden mitteilen.

Mobile Klimageräte besitzen keine Heizfunktion.

Mobile Klimaanlagen haben eine Entfeuchtungsfunktion.

Bei mobilen Klimageräten wird ein umweltfreundliches Kühlmittel verwendet.